Serviceleistungen rund um das Thema Betreuung

Was ist zu tun wenn...?

Sie sind plötzlich mit der Frage konfrontiert, dass Sie oder ihre Lieben nicht mehr alleine den Alltag bewältigen können.

Was ist zu erst tun ?

Wie kann ich den Alltag weiterhin so organisieren das sich möglichst wenig verändert ?

Wer hilft mir dabei und wo kann ich mich erkundigen ?

Wo bekomme ich Hilfen oder Zuschüsse ?

Wie beantrage ich die Pflegestufe ?.... ...... und viele Fragen mehr, die sich speziell aus den jeweiligen persönlichen Umständen ergeben.

Die Beratung zum Thema Pflegestufen hat sich mit dem Stichtag 01.01.2017 geändert. Erste Informationen zu den neuen Pflegestufen und ihren jeweiligen Regelungen können bei ihrer Krankenkasse erfahren oder verschaffen sie sich einen ersten Überblick hier:

 

Zu all diesen wichtigen Themen bieten wir Ihnen gerne unsere Hilfe an und beraten Sie umfangreich.